Beleuchteter Teller mit schön angerichtetem Essen, daneben Schrift:  DarkDinner Giessen
 
Startseite Termine Über uns Berichte  Unsere Partner   
Impressum
weitere Menues

Wie essen Blinde? Nehmen sie einfach eine Gabel und stochern wahllos auf dem Teller herum? Gibt es da einen Trick? Wie soll ich mich verhalten, wenn ich mal mit einem Blinden essen gehe?
All das - und noch viel mehr - können Sie jeden dritten Sonntag im Monat bei uns im Jhrings selber ausprobieren. Sie können Fragen stellen und dabei ein frisch zubereitetes Drei-Gänge-Menü von Küchenmeister Lars Halwas genießen.

Folgen Sie uns für ein paar Stunden in die völlige Dunkelheit und Sie werden viele Dinge buchstäblich mit anderen Augen sehen.
 
  hier geht's zur Reservierung
 
Termine:  
  Februar Freitag 08.02.19 18 Uhr Gasthaus Fuldaer Hof, Am Ried 13, 36041 Maberzell
 
  Sonntag 17.02.19 17:30 Uhr Jhring's Wirtsstuben, Gießen
 
  März Sonntag 17.03.19 17:30 Uhr Jhring´s Wirtsstuben, Ludwigstraße 10 , 35390 Giessen
 
Das DarkDinner-Logo ist ein Maulwurf, der charakteristisch für die Blindheit eingesetzt ist. 'JuZi', der Name des Maulwurfs setzt sich aus zwei Buchstaben des Vor- und Zunamens der Zeichnerin zusammen. JuZi hat in der linken Hand einen Blindenlangstock, trägt eine Schwarzbrille und in der rechten Hand ein Servierbrett mit einer Flasche und einem Glas daraufstehend. Er hat eine Kellnerjacke an und ein Serviertuch  über dem linken Unterarm. Der Schriftzug  'JuZi' erscheintunter seinen Füßen.
 

Lassen Sie Ihre Geschmacksnerven tanzen! Genießen sie eine kulinarisch reizvolle Speisenfolge, ohne zu sehen wie ein bunter Salat angerichtet ist oder welche Farben die Gemüse haben. Denn beim Essen im Dunkeln nehmen Sie nicht einmal die eigene Hand vor Augen wahr, dafür erfahren Sie Gerüche und Geschmacksaromen in der Dunkelheit viel intensiver. Egal ob heimische Kräuter oder exotische Gewürze, herzhafte Fleisch- oder schmackhafte Gemüsegerichte, süße Früchte oder zartbittere Schokolade, blind werden Sie das Essen mit ganz anderen Augen sehen!

Menü am 18.11.2018

Vorspeise: Kokos-Kürbissuppe, geröstete Kürbiskerne und Kürbisöl

Hauptgericht: Louisiana BBQ mit Pulled Pork, Beef Brisket vom Ochsen, Hot Chili Chicken Wing auf Coleslaw-Salade und Kartoffelskins
Für die Vegetarier: Kräuterseitlinge und verschiedene Veggi-Steaks auf Coleslaw-Salade und Kartoffelskins

Dessert: Schokoladenbrownie auf Mangopüree, Guave-Mangosorbet, Frische Johannisbeeren und Schlagsahne

Hier erfahren Sie mehr über die von Küchenmeister Lars Halwas für das Dunkelessen kreierten Menüs